Samstag, 9. April 2016

Haushalt /Haushalthilfe

Seit einem    Monat kommt nun wöchentlich eine Haushilfe für den Wochenputz. Die Frau ist sehr sypathisch und macht ihre Arbeit hervorragend. Ich hatte noch nie so glänzende Armaturen in den Nassräumen wie jetzt!

Es macht mir jedoch immer noch Mühe, z.B. die Zeitung zu lesen während die Haushilfe putzt! Das schlechte Gewissen ist hartnäckig.

Der Kopf weiss, dass ich nicht die Kraft habe zu putzen und Peter die Entlastung sehr wohl merkt.

Im Alltag kann ich fast nichts mehr beitragen. ausser einigen leichten Arbeiten. Heute morgen habe ich die Pflanzen gegossen, die Bad- und Küchenwäsche gewechselt, die Lavabos trocken gerieben.

Danach war ich erschöpft!

Es tut mir jedoch gut so noch etwas beizutragen, auch wenn es wenig ist.

Die Organisation der Ferien läuft. Die Papiere für den Zoll für den Cough Assist und die Nahrungspumpe haben wir. Einige Medis müssen noch bestellt werden. Nahrung und sonstiges Material haben wir genügend.

Habe noch stark gemusterte Shirts für auf dem Schiff gekauft gekauft, darauf sieht man nicht, wenn ich Speichel verliere.

Bis in einer Woche wird alles beisammen sein.

Kommentare:

  1. Die Vorfreude auf eine Reise ist manchmal schon genau so schön, wie die Reise selbst! --- Eine Freundin von mir hat auch eine Haushaltshilfe. Sie ist selbständig berufstätig und ihr fehlt einfach die Zeit für den Haushalt. Der Grund für die Hilfe im Haushalt ist also ein anderer, als bei dir, doch das 'schlechte Gewissen' meldet sich bei ihr auch ständig. Das erste Mal, als sie mir davon erzählte, klangt sie ein bisschen verschämt. Müssen wir uns wirklich schämen, wenn wir Hilfe annehmen - aus welchen Gründen auch immer? Ich denke, nein! Die Frau, die putzt, tut es aus finanziellen Gründen. Es ist ihr Job, ihre Arbeit, die wir ja auch entlohnen. --- Für die Reise wünsche ich euch gaaaanz viel Sonnenschein - dann ist so eine Schifffahrt doch noch viel schöner! LG Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ja ich PUTZE weil es mein Job ist und es stimmt ich werde dafuer entlohnt doch den LOHN den ich auch erhalte ist eine andere Art von LOHN naemlich die DANKBARKEIT, die WERTSCHAETZUNG dieser doch fuer manchen "gerinngwertigen ARBEIT" in den Augen derer zu sehen und zu fuehen, ist UNBEZAHLBAR! Deshalb mache ich meinen Job mit ganzem Herzen und mit ganzem Stolz!

      Löschen
    2. Sylvia Arni und auch ihr Mann sind diese Art von Menschen die einem NIE spueren lassen wuerden, dass die Arbeit einer Haushaltshilfe "geringwertig" ist und ihre Dankbarkeit und die Wertschaetzung die ich gespuert habe macht mich schon ein klein wenig stolz. Ausserdem besteht mein Job auch aus Mitgefuehl zeigen, normal sein ohne mitleidig zu wirken, manchmal ein Clown zu sein um ein klein wenig Freude in dieser doch so schweren Zeit zu bringen, zusammenfassend also ein kleiner Pyschologe(ohne es studiert zu haben) ein mit guter Menschenkenntnis ausgestatter Mensch zu sein.
      Das ist das wertvolle an meiner Arbeit

      Löschen
  2. Liebe Sylvia

    Wenn ich bedenke wie viele Menschen auch in unserem Umkreis
    Putzhilfen haben ohne das sie krank sind, nimm es gelassen,
    lass dich verwöhnen ,deinem Mann hilft es auch !
    Reinigungsfrauen braucht es überall und es ist ihr Job ,
    sie verdienen damit ihren Lebensunterhalt ,sie sind froh darüber ! Meine Mutter ging früher auch Büros putzen, sonst
    hätte es für uns nicht gereicht !


    Die Vorfreude ist sicher gross ,ich gönne euch diese Reise
    das von ganzem Herzen ,ich bin dann ganz gespannt,
    was du darüber berichtest !

    Heb no en ganz schöne Sonntig s Wätter
    isch jo super :-)
    Liebi Grüessli
    Margrit


    AntwortenLöschen
  3. Warum nicht eine Haushaltshilfe? Einige die eine Hilfe haben,aber aus anderen Gründen wie Du.Wichtig ist das man ihnen vertrauen kann.Ich wünsche Dir ein superschöne Reise, vorbereitet has Du dich ja gut.So kann nichts schief gehen und Hilfe wird auch an Bord sein.
    Lieben Gruß zu Dir, ich hoffe noch nicht zu spät,gute Reise, Klärchen

    AntwortenLöschen
  4. Für Ihre Treue DIAMOND FINANCE bietet speziell mit einem Zinssatz von 3% Bonus stammen, wenn Sie ein neues Konto eröffnen wollen, oder wenn Sie sich bei uns für die Kredit anwenden möchten.
    Um in den Genuss und könnte Informationen haben Sie bitte eine Mail an diese Adresse senden:

    duroumarcel@gmail.com

    Beeilen Sie sich und öffnen Sie ein Konto bei uns oder die Aufnahme von Krediten sicher Kredit

    AntwortenLöschen